Logo der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Normal view MARC view

Luxemburg, Rosa (Personenname)

Preferred form: Luxemburg, Rosa
Used for/see from:
  • Luksenburg, Rozalia (Früherer Name) (Geburtsname)
  • Luksemburg, Róża (polnische Namensform)
  • Люксембург, Роза (russische Namensform)
  • Lûksembûrg, R.
  • Luxempurnk, Roza
  • Luksemburg, Róza
  • Liuksemburg, Roza
  • Luksemburg, Róza
  • Luxembourg, Rosa
  • Louxempournk, Roza
  • Luksemburukù, Roja
  • Rukusenburugu, Roza
  • Rukusenburuku, Rōza
  • Lukzamburg, Ruza
  • Ljuksemburg, Roza
  • Lūkzāmburg, Rūzā
  • Lübeck, Rosa (Späterer Name) (Ehename)

Lebensdaten: 5. März 1871 in Zamość, Königreich Polen bis 15. Januar 1919 in Berlin. Jugend in Russisch-Polen; 1889-1897 Studium in der Schweiz; 1893 Gründung der "Sozialdemokratie des Königreichs Polen und Litauens" (SDKPiL); 1898 in Deutschland, Scheinehe mit Gustav Lübeck, SPD-Eintritt, bis 1914 Wortführerin der Linken in der SPD, ab 1907 an der Parteischule der SPD tätig; 1914 als Kriegsgegnerin Mitbegründerin der "Gruppe Internationale", 1915-1918 inhaftiert, 1916 Gründung des Spartakusbundes, 1917 USPD, 1918 KPD-Gründung und Vorsitzende, 1919 ermordet (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek)

Dieser Katalog ist ein Angebot der Rosa-Luxemburg-Stiftung Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e. V. (RLS), Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin | Impressum

Powered by Koha